Was ist Logistik?

Die wichtigsten Anforderungen an ein Unternehmen ist die Gestaltung eines reibungslosen Informations-, Werte- und Materialflusses. Es müssen also Instrumente geschaffen und Maßnahmen ergriffen werden, die diesen Fluss optimal gestalten, das geschieht z.B. mithilfe der Logistik. Logistik stellt die aus den Unternehmenszielen abgeleiteten planerischen, ausführenden und kontrollierende Maßnahmen zur optimalen Gewährleistung eines Informations-, Material- und Werteflusses im Rahmen des betrieblichen Leistungserstellungsprozesses dar. Die Logistik sollte nicht aus einer Aneinanderreihung von Maßnahmen und Instrumenten bestehen, sondern es muss ein logistisches Konzept entwickelt werden, sodass die Logistik als eine eigene betriebliche Funktion neben anderen wichtigen Funktionen dargestellt wird. Ziel des unternehmerischen Handels ist die Erwirtschaftung eines möglichst hohen Gewinns. Auch die Logistik muss dazu beitragen, dieses Unternehmensziel zu erreichen.

X
X
Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Sie wollen immer auf dem neusten Stand der Dinge sein? Infos zur Logistik, berufliche und persönliche Weiterentwicklung? Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein und wir informieren Sie kostenlos!

 

Sie haben sich erfolgreich eingetragen.